SMT Section Profil

    Yamaha Surface Mount Technology (SMT) Section ist eine Abteilung der Yamaha Motor Robotics Business Unit in der Yamaha Motor Corporation und wurde 1984 gegründet. Yamahas Bestücker haben sich im SMD- Markt einen Namen gemacht mit ihrem „Modul-Konzept“, das sie hervorragend mit dem Trend bei der Bestückung von Leiterplatten hin zu kleineren und vielfältigeren elektrischen/elektronischen Bauteilen kombinieren können.

    Yamaha SMT Section hat mit über 45.000 installierten Maschinen einen starken Marktanteil im Bereich der SMD-Bestückung. Dies ermöglicht, dass Design und Engineering, Herstellung, Vertrieb und Service in einem umfassenden System durchgeführt werden können.

    Darüber hinaus hat das Unternehmen seine Kerntechnologien in den Bereichen Servomotor-Steuerung und Bilderkennung für Vision-(Kamera-)Systeme für Lotpasten-Drucker, Leiterplatten-Inspektion, Flip-Chip-Hybrid-Bestücker, Dispenser und intelligente SMD-Lagersysteme eingebracht. Dies ermöglicht es, eine komplette Linie für die elektrische/elektronische Bauteil-Montage anzubieten. Das heißt, Yamaha kann den Bedürfnissen der Fertigung mit einer optimalen Auswahl an Systemen begegnen.

    Yamaha SMT Section verfügt über Vertriebs- und Serviceniederlassungen in Japan, China, Südostasien, Europa und Nordamerika und bietet damit ein globales Vertriebs- und Servicenetz mit kurzen lokalen Wegen.

    Yamaha ist der einzige Anbieter, der eine komplette SMD-Bestückungslinie mit einer gemeinsamen Hard- und Software-Plattform anbietet.

    Die Yamaha Surface Mount Technology (SMT) State-of-the-Art Total Line Solutions umfassen:

    • Yamaha Siebdrucker
    • Yamaha Dispenslösungen
    • Yamaha Lotpasten-Inspektionssysteme
    • Yamaha SMD-Bestücker
    • Yamaha Inspektionssysteme
    • Yamaha Halbleiter-Montagelösungen
    • Yamaha Endmontagelösungen
    • Yamaha intelligentes SMD-Lagersystem

    Alle Yamaha Lösungen arbeiten auf der einheitlichen Software-Plattform Yamaha Y.FacT, die große Vorteile für Kunden bietet:

    • Effizienzsteigerung
    • Schnelle und genaue Programmierung
    • Deutlich effektivere Lernkurve für Bediener
    • Eine grafische Benutzeroberfläche auf allen Yamaha Systemen